Fahrzeugdesign: auch fahrend auffallen

Smartgarden, Daniel Kalt Gartenbau GmbH

Kundenwunsch und Projektinformation

Smartgarden hat nicht nur smarte Ideen, wenn es um die Gartenpflege geht. Der neue VW Crafter soll als fahrende Werkstatt, bzw. Servicefahrzeug dienen. Kunden können vor Ort betreut werden und es sind rasch Ersatzteile zur Hand. So kann der Unterhalt von Rasenroboter und anderen Geräten sehr flexibel erledigt werden. Natürlich hat es auch sonst genug Platz, für allerlei Werkzeuge und Maschinen, wenn zum Beispiel eine Liegenschaftspflege ansteht. Smart, nicht wahr?

Ich durfte smartgarden beim Konzept, der Gestaltung und der Umsetzung des Fahrzeugdesigns unterstützen. Die Kundenwünsche wurden aufgenommen und das Brainstorming konnte losgehen. Was für Informationen sollen auf dem Fahrzeug mitfahren? Wichtig ist langfristig zu denken, denn eine so grosse Werbung tauscht man nicht jedes Jahr aus.

Das bestehende Logo und die Farben wurden übernommen, es soll ja alles zum bestehenden Firmenaftritt passen. Aussagekräftige Icons wurden kreiert, ein Blickfang sind die grossen Bilder, ebenso die grünen Kreise mit den Aufzählungen. Steht das Fahrzeug also länger an einem Ort, hat man eine wirkungsvolle Werbefläche. Auch unterwegs erhascht man genug Informationen, um zu wissen für was smartgarden unterwegs ist.

Inhaltlich und Textlich unterstützte uns Gudrun Kofler Marketing-Services.
Die Beschriftung/Werbetechnik realisierte die Werberia.